Oficiální stránky Svazu venkovské turistiky – ubytování v soukromí, penziony, farmy, agroturistika, regionální výrobky a řemesla

Přidejte si nás na Facebooku a uvidíte veškeré novinky a akce

Ihre Ferien auf dem Lande beginnen hier und jetzt

Wähle aus dem Angebot von mehr als 500 Bauernhöfen, Werkstätten und anderen interessanten Orten, wo Sie ein Wochenende oder eine längere Zeit verbringen können. Suchen Sie sich bequem eine Unterkunft, wählen Sie ein Erlebnis und freuen Sie sich vor allem - die Ferien auf dem Lande beginnen!

Mohlo by vás zajímat

Farmen

… aber auf welche? Farm ist nämlich nicht gleich Farm.
Mancherorts spezialisiert man sich auf den Anbau von Obst und auf dessen Verarbeitung. Sie können sich nicht nur Sorten, die Sie aus den Geschäften kennen, sondern auch wahre Raritäten – alte und regionale Sorten – anschauen. Sie können sehen, wie Obstsaft hergestellt, Früchte getrocknet oder Pflaumenmus gekocht wird. Andernorts wird Ihnen der Anbau von Gemüse gezeigt und wenn Sie Glück haben, können Sie auch eine regelmäßige Abnahme in Form von sog. Biokisten vereinbaren. In diesen fehlt es in der Regel auch nicht an Kräutern. An weiteren Orten können Sie schauen, wie Blumen gezüchtet werden, und Sie stellen fest, dass sie neben der Freude für´s Auge auch Ihren Salat als essbare Blüten bereichern können. Sie erfahren auch, was ein Naturgarten ist, wie Permakultur funktioniert oder wie sich biodynamische, ökologische, integrierte und konventionelle Landwirtschaft unterscheiden. Es gibt Orte, wo Sie in die Vergangenheit blicken und den traditionellen Anbau von Getreide sowie das Sensen, manuelles Dreschen und Mahlen sehen und selbstgemachtes Brot kosten können. Und anderswo können Sie wiederum historische landwirtschaftliche Maschinen bewundern.
Auf einem richtigen Bauernhof fehlt es in der Regel nicht an Tieren. Neben den üblichen wie Kühe, Schweine, Ziegen, Schafe, Geflügel und Kaninchen finden Sie Orte, wo Tauben, Hirsche, Damhirsche, Mufflons, Wildschweine, Füchse oder Frettchen zu sehen sind. Sie können aber auch Krokodile, Kängurus, Esel, Lamas, Yaks, Büffel, Kamele, Strauße oder Nutrias antreffen. Mancherorts können Sie ausprobieren Ziegen zu weiden, Heu zu trocknen, andernorts an einer Figur zu melken oder Butter herzustellen. Kosten können Sie dann verschiedenste Käsesorten, Quark, Joghurts, Butter und Fleischspezialitäten. Selbst wenn Sie frische Eier oder Fisch kaufen möchten, werden Sie nicht enttäuscht sein.
Also fahren wir auf eine Farm und suchen uns zum Beispiel Folgendes aus….
 
Dovolená na farmě Jáňův dvůr, 540x374, 50.43 KBDovolená na farmě Jáňův dvůr
  • Obst und seine Formen
    Auf keiner Farm bekommen Sie so viele Obstsorten wie in den Supermärkten, aber dafür bekommen Sie dort etwas Wichtigeres – Qualität.
  • Frisches Gemüse
    Frisches Gemüse vom Farmermarkt ist köstlich, doch wie erst, wenn es direkt von der Farm kommt!
  • Kräuter
    Kräuter finden Sie an vielen Orten als Ergänzung beim Gemüseanbau. Manche Farmen spezialisieren sich jedoch direkt auf den Anbau von Kräutern und Gewürzen.
  • Kartoffeln wertvoller als Gold
    Die Zeiten, in denen Kartoffeln überall angebaut wurden und unser Land zu den Kartoffelgroßmächten gehörte, sind vorbei. Und gute tschechische Kartoffeln zu finden wird immer schwieriger.
  • Naturgarten ist, wenn...
    Manche Gärtner kommen nicht ohne Chemie aus und ihre Gärten sind weit entfernt von Gesundheits- und Lebensoasen. Andere gehen es ganz anders an und errichten Naturgärten.
  • Ökofarm, Bioprodukt – wer soll sich da auskennen
    Von den Arten der Landwirtschaft, die einen größeren Wert auf Umweltschutz legen als die sogenannte konventionelle Landwirtschaft, gibt es eine ganze Reihe.
  • Blumen für die Vase sowie den Salat
    Blumen sind ein Schönheitssymbol. Vielleicht wissen Sie aber nicht, dass sie auf dem Tisch nicht nur in einer Vase, sondern auch auf dem Teller sein können.
  • Vom Korn bis zum Laib
    Getreide ist die Basis unserer Ernährung. Auf duftendes Brot, Hörnchen, salziges sowie süßes Gebäck aller Art, Knödel oder Teigwaren kann wohl kaum ein Gericht verzichten.
  • Gepriesener Wein
    Sonnendurchflutete Hänge mit geraden Reihen in den Weinbergen, ein wackerer Winzer im Weinkeller, ein Glas herrlich duftenden und schmeckenden Weines – für viele von uns eine ideale Vorstellung vom Urlaub auf dem Lande.
  • Wie in alten Zeiten
    Wenn Sie sich dafür interessieren, wie einstmals gewirtschaftet wurde, können Sie sich auf eine interessante Reise in die Vergangenheit begeben.
  • Hirsche, Damhirsche, Mufflons...
    In freier Natur einen Hirsch, Damhirsch oder Mufflon zu erblicken ist meist ziemlich schwierig. Wenn Sie diese majestätischen Tiere aus der Nähe sehen wollen, machen Sie sich auf zu einer der spezialisierten Farmen.
  • Yak, Kamel, Strauß, Krokodil…
    Um exotische Tiere zu sehen, müssen Sie heute nicht nur in den Zoo. Manche von ihnen finden Sie auch auf Farmen, die sich auf deren Haltung spezialisieren.
Ein vom Integrierten Operationsprogramm der EU - Nationale Förderung des Fremdenverkehrs - finanziertes Projekt. Ziel ist es ein touristisches Produkt zu schaffen, das ländlichen Unternehmern sowie Menschen, die zur Erholung aufs Land fahren, Nutzen bringt.
Umsetzung web studio dat